Michaela

Meine aktuellen Blutwerte – Östrogenestatus und Maße

Ich war ja am 05. September in der Klinik zur Routineuntersuchung. Gestern, also am 06. November habe ich dann endlich mal die Blutwerte erhalten. Ich hatte da ja schon etwas Bammel, dass die Werte vom Östrogen wieder so hoch sind. Das hätte mir echt etwas die Sorgenfalten auf die Stirn getrieben. Hier sind also meine …

Meine aktuellen Blutwerte – Östrogenestatus und Maße Weiterlesen »

Ela Transgender Namensänderung

Habe endlich meinen Termin zur Anhörung für die Namensänderung

Ich habe heute endlich meinen Termin zur Anhörung für die Namensänderung bekommen. Vorausgegangen sind ewig lange Wartezeiten und ein Missgeschick der Justizbeamtin. Aber hey, wenn alles glatt läuft, wirds ja irgendwann langweilig 😉 Das Gericht arbeitet langsam Anfang August habe ich bereits bei Gericht angerufen. Damals ging es darum, dass ich aufgrund meiner Arbeitslosigkeit die …

Habe endlich meinen Termin zur Anhörung für die Namensänderung Weiterlesen »

So findet ihr als Transgender einen Psychotherapeuten

Ein Psychotherapeut ist grundlegende Voraussetzung, um als Transperson legal an Hormone zu kommen. Auch ist es aktuell gewollt, dass eine anderthalbjährige Therapie gemacht wird, bevor man die Bewilligung der Krankenkasse für die geschlechtsangleichende Operation erhält. Aber auch für Behandlungen zwischendurch, wie zum Beispiel die Epilation der Barthaare, kann die Kasse (in lästiger Zusammenarbeit mit dem …

So findet ihr als Transgender einen Psychotherapeuten Weiterlesen »

Routinetermin in der Endokrinologie und Körpermaße September

Gestern war es mal wieder soweit. Mein vierteljährlicher Routinetermin in der Endokrinologie stand an – mit einem Monat Verspätung, da mein behandelnder Arzt im Urlaub war. Die Termine sind für Transgender besonders wichtig, da neben dem Hormonstatus auch die Leberwerte gemessen werden. Und gerade Androcur kann da ein Killer sein 😉 Meine Hormone, so wie …

Routinetermin in der Endokrinologie und Körpermaße September Weiterlesen »

Umgehen mit Stimmungsschwankungen während der Hormontherapie

Oh was habe ich gelitten 🙂 Stimmungsschwankungen waren gerade zu Beginn der Hormontherapie ein Dauerthema bei mir. Die ersten zwei Monate cirka war ich ein Wrack. Mir ging es gut, mir ging es schlecht und meist fing ich aus den merkwürdigsten Gründen an zu weinen. Ambivalenz war mein zweiter Vorname geworden, ich fuhr auf einer …

Umgehen mit Stimmungsschwankungen während der Hormontherapie Weiterlesen »

Mein Antrag auf Barthaarentfernung wurde abgelehnt

Ganz ehrlich, ich hab grad keine Lust mehr 🙁 nach Monaten des hin und her habe ich mich entschlossen, meinen Antrag auf Barthaarentfernung bei der Krankenkasse zurückzuziehen. Grund dafür ist die sture und etwas absurde Haltung der Krankenkasse, die sich hier auf Entscheidungen des Medizinischen Dienstes bezieht. Aber am besten erzähle ich euch alles mal …

Mein Antrag auf Barthaarentfernung wurde abgelehnt Weiterlesen »

Mein aktueller Stand der Logopädie

Ich glaube, ich habe mittlerweile fünf oder sechs Sitzungen in der Logopädie gehabt und ich möchte gerne mal Zwischenfazit abgeben. Wichtig ist zu verstehen, dass in den Sitzungen die Techniken vermittelt werden, aber dass das Wesentliche ist, zu Hause ständig weiter zu üben. Immer was zu tun, Transgender habens auch nicht leicht 😉 Meine Atmung …

Mein aktueller Stand der Logopädie Weiterlesen »

Gewichtszunahme durch Hormontherapie als Transgender

Vom Beginn der Hormontherapie an habe ich ja an Gewicht zugelegt. Zunächst moderat, dann etwas schneller, bis ich letzten bzw. vorletzten Monat offenbar eine Pause eingelegt habe und mein Gewicht halten konnte. Bis ich mich am Wochenende wieder auf die Waage stellte und erschrocken feststellte, dass ich wieder drei Kilo zugelegt habe. Ich nehme eigentlich …

Gewichtszunahme durch Hormontherapie als Transgender Weiterlesen »

Transgender und die Sache mit den Pronomen

Die Sache mit der Anrede für mich als Transgender ist ein schwieriges Thema. Einerseits für mich, da ich immer wieder damit zu kämpfen habe, dass ich von Freunden, Bekannten oder völlig Fremden als Mann oder Er angesprochen werde. Andererseits ist es offenbar aber immer noch nicht so einfach für die anderen, die es nicht schaffen, …

Transgender und die Sache mit den Pronomen Weiterlesen »

Transsexueller Weg – Mein Outing als Transgender

Sich als Transgender zu outen, als das was man ist, erfordert viel Mut. Es begleiten einen Ängste und Unsicherheiten, nicht zuletzt aufgrund der Frage, wie die Umwelt oder auch nur die nächsten Angehörigen reagieren. Als ich mich letztes Jahr zum zweiten Mal in meinem Leben als Transgender geoutet hatte, verfolgte ich tatsächlich eine Strategie. Ich …

Transsexueller Weg – Mein Outing als Transgender Weiterlesen »

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.